Validation nach Feil

Kurse - Das Einmaleins der Medikamentenlehre

Jeden Tag kommen Sie in Ihrem Alltag in Kontakt mit Medikamenten, die Sie selbst oder Ihre Angehörigen/Heimbewohner einnehmen müssen.
Über 950 Freiwillige engagieren sich beim Aargauer Roten Kreuz; davon 550 Freiwillige im Rotkreuz-Fahrdienst.

150000 Stunden von und für Aargauerinnen und Aargauer

Der 5. Dezember ist der Internationale Tag der Freiwilligen. Er ruft die Bedeutung der unentgeltlichen Arbeit in Erinnerung.

Chez ALli - kommen Sie vorbei!

Das Teehaus «Chez ALli» am Badener Weihnachtsmarkt wurde von der SRK-Koordinationsstelle für Freiwilligenarbeit im Bereich Flucht und Asyl initiiert. Während einer Woche sind mehr als zehn Organisationen mit über...

Weihnachtlicher Ausflug

Am 14. November reisten 14 Gäste und 14 Freiwillige der Regionalstelle Freiamt des Aargauer Roten Kreuzes zum Weihnachtsmarkt im Gartencenter Zulauf in Schinznach. Dort erwartete sie nebst dem frühen Weihnachtszauber,...
Begleitung im Alltag: Die Rotkreuz-Kurse unterstützen pflegende Angehörige bei ihrer Betreuungsaufgabe.

Angehörige pflegen

Die Eltern werden gebrechlich, die Partnerin erkrankt. Das Aargauer Rote Kreuz unterstützt mit gezielten Kursen pflegende Angehörige bei ihrer wertvollen aber auch herausfordernden Arbeit.

Fahrdienst Anmeldung