Erfahren Sie mehr!

Infoanlässe Patientenverfügung und Erwachsenenschutzrecht

An den Informationsveranstaltungen erfahren Sie mehr über die Vorteile der Patientenverfügung SRK sowie zum Erwachsenenschutzrecht. Sie erhalten die Gelegenheit, sich mit Fachpersonen auszutauschen und individuelle Fragen zu stellen. Melden Sie sich jetzt an.

Wer soll über meine medizinische Behandlung entscheiden, wenn ich im Koma liege? Soll ich im Endstadium der Demenz bei einer Lungenentzündung noch mit Antibiotika behandelt werden? Damit in diesen Situationen Ihr Wille zählt, entscheiden sich immer mehr Leute dazu, eine Patientenverfügung mithilfe der Beratung des Aargauer Roten Kreuzes auszufüllen. ​An den Infovermationsveranstaltungen im Juni und August wird zudem das Thema Erwachsenenschutzrecht erläutert.

  • 20. August 2019, 18 Uhr, Ref. Kirchgemeindehaus, Mühlerain 10, 5070 Frick. Erwachsenenschutzrecht mit Herr Dr. med. Josef Sachs und Patientenverfügung mit Herr Rolf Leuthard --> Veranstaltung ist ausgebucht, es können leider keine Anmedungen mehr entgegengenommen werden.
  • 19. September 2019, 19 - 20:30 Uhr, Spital Muri, Kapelle, Spitalstrasse 144, 5630 Muri mit Rolf Wasser (keine Anmeldung nötig)
  • 1. Oktober 2019, 18 Uhr, Rotkreuz-Haus Aarau

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung: E-Mail an patientenverfuegung@srk-aargau.ch oder telefonisch unter 062 835 70 40.