Erfahren Sie mehr!

19.11. Infoanlass Patientenverfügung & Rotkreuz-Notruf

An der Informationsveranstaltung erfahren Sie mehr über die Vorteile der Patientenverfügung SRK und des Rotkreuz-Notrufs . Beim abschliessenden kostenlosen Apéro erhalten Sie die Gelegenheit, sich mit den Fachpersonen auszutauschen und individuelle Fragen zu stellen. Melden Sie sich jetzt an.

Wer soll über meine medizinische Behandlung entscheiden, wenn ich im Koma liege? Soll ich im Endstadium der Demenz bei einer Lungenentzündung noch mit Antibiotika behandelt werden? Damit in diesen Situationen ihr Wille zählt, entscheiden sich immer mehr Leute dazu, eine Patientenverfügung mithilfe der Beratung des Aargauer Roten Kreuzes auszufüllen. Wie unterstützt mich der Rotkreuz-Notruf im Alltag? Was bedeutet dies für meine Angehörigen? Wer rückt bei einem Notruf aus? Antworten zu diesen Fragen wie auch vieles mehr, erfahren Sie an der Informationsveranstaltung am 19. November in der Begegnungsstätte Rösslimatte in Wohlen.

Wann: Montag, 19. November, 15.00 Uhr

Wo: Begegnungsstätte Rösslimatte, Freiämterstrasse 1, 5610 Wohlen

Programm:

  • Vorstellung Patientenverfügung
  • Vorstellung Rotkreuz-Notruf
  • Kleiner Apéro inkl. Beantwortung von Fragen durch Fachpersonen

Anmeldung:

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung bis spätestens 15. November: