Beschäftigung und Begegnungen

Tageszentrum Aarau

Rotkreuz-Tageszentrum Aarau
Rotkreuz-Tageszentrum Aarau
Unser Tageszentrum in Aarau bietet beeinträchtigten und betagten Menschen eine begleitete Tagesstruktur mit Möglichkeiten für individuelle Beschäftigung und Physiotherapie.
Was ist das Tageszentrum Aarau?

Das Tageszentrum Aarau ermöglicht körperlich oder geistig beeinträchtigten, älteren oder hilfsbedürftigen Mitmenschen eine begleitete Tagesstruktur durch Fachpersonen des SRK Kanton Aargau. Selbstbestimmung und Eigenverantwortung der Tagesgäste werden dabei als wichtig für eine gelingende Lebensgestaltung angesehen. Es wird Wert auf eine familiäre Atmosphäre und einen wertschätzenden Umgang miteinander gelegt.

Nach Wunsch besteht auch die Möglichkeit für die individuelle Beschäftigung oder Therapie. Ein Besuch im Tageszentrum fördert soziale Kontakte und entlastet die Angehörigen zeitweise von ihrer Betreuungsaufgabe.

Das Tageszentrum liegt eingebettet im Telliquartier in Aarau in modernen Räumlichkeiten und ist durchgehend hindernisfrei eingerichtet. 

An wen richtet sich das Tageszentrum?

Das Tageszentrum richtet sich an Personen, die...

  • eine IV-Rente beziehen oder in Abklärung dafür sind und die einer regelmässigen Tagesstruktur nachgehen möchten. 
  • allein zu Hause leben und sich soziale Kontakte in einer familiären Einrichtung wünschen.
  • eine Anschlusslösung nach einem Spital- oder Klinikaufenthalt suchen, um Schritt für Schritt ihre Selbstständigkeit im Alltag zurückzuerlangen.
  • betreuende oder pflegende Angehörige sind und eine geeignete Entlastungsmöglichkeit für sich suchen.
  • im AHV-Alter sind und ihren Alltag mit dem Besuch des Tageszentrums bereichern möchten.
Wie funktioniert das Tageszentrum?

Das Tageszentrum bietet unter der Woche täglich 20 Betreuungsplätze. Die Gäste können so oft kommen wie sie möchten, regelmässige Besuche an mindestens einem Tag pro Woche sind jedoch empfohlen.

Das Angebot ist vielfältig und orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten der Tagesgäste. In der Werkstatt entstehen handwerkliche und kreative Arbeiten. Beim gemeinsamen Kochen und Essen, beim Spielen oder in Gesprächsrunden werden soziale Kontakte geknüpft.

Das Angebot umfasst zudem auf ärztliche Verordnung hin auch Physio-, Logo- und Ergotherapie. Alle Aktivitäten basieren auf dem Prinzip der Freiwilligkeit und dienen der Gestaltung einer individuellen Tagesstruktur.

Die Verpflegung ist in der Tagespauschale mitinbegriffen und das ganze Tageszentrum ist durchgehend hindernisfrei. Es besteht die Möglichkeit das Tageszentrum bei einem kostenlosen Schnuppertag besser kennenzulernen.

Was kostet der Besuch im Tageszentrum?

In unserer Preisübersicht finden Sie die aktuellen Tarife des Tageszentrum Aarau.

Ich bin interessiert.

Um einen Schnuppertag zu vereinbaren oder für weitere Informationen, wenden Sie sich bitte direkt an unsere Mitarbeitenden im Tageszentrum.

Weitere Entlastungsangebote