Angehörige betreuen - demenzkranke Menschen

Die Betreuung und Pflege demenzkranker Menschen stellt im Verlauf der Krankheit zunehmend hohe Ansprüche an die Betreuungspersonen. Das Wissen über die Krankheit sowie das angepasste Verhalten gegenüber Demenzkranken erleichtern den Pflegealltag. Dennoch ist es wichtig, sich als Betreuungsperson abgrenzen zu können, Entlastungsmöglichkeiten zu kennen und auch zu nutzen.

Daten
  • 12.06.2022
Zeiten

14.00 - 17.00 Uhr

Dauer

1 x 3 Stunden

Kosten

CHF 80.-

Inhalte
  • Demenzformen: Anzeichen und Abklärungen
  • Krankheitsverlauf
  • Hilfreiches Verhalten im Alltag
  • Entlastungsmöglichkeiten
Zielgruppe
  • Pflegende Angehörige
  • Interessierte