Mitarbeiter/in Entlastungsdienst "Lumicino"

Entlastungsdienste
Entlastungsdienste für pflegende Angehörige: Eine Verschnaufpase für die Betreuungspersonen.

Das SRK Kanton Aargau engagiert sich mit 130 Mitarbeitenden und rund 900 Freiwilligen in den Bereichen Entlastung, soziale Integration und Bildung. Wir setzen uns für die Förderung der Gesundheit auf Basis der Rotkreuz-Grundsätze für bedürftige Menschen im Kanton Aargau ein.

Unser Entlastungsdienst «Lumicino» ist ein Angebot für Angehörige von kranken, pflege- oder betreuungsbedürftigen Menschen. «Lumicino» entlastet die Angehörigen regelmässig für eine bestimmte Zeit von ihrer Betreuungsaufgabe und verschafft ihnen damit Zeit, um eigenen Bedürfnissen nachzugehen und wieder Kräfte schöpfen zu können.

Für die Region Zofingen suchen wir für diese Dienstleistung per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Mitarbeiter/in Entlastungsdienst «Lumicino»
(variables Pensum / auf Abruf)

Aufgaben:

  • Entlastung der pflegenden Angehörigen, halbtags oder ganztags
  • Übernahme von Aufgaben im Rahmen der Laienpflege (keine Behandlungspflege), die im Zusammenhang mit der zu betreuenden Person stehen
  • Beschäftigung der zu betreuenden Person
  • Zubereitung von kleinen Mahlzeiten

Anforderungsprofil:

  • Ausbildung als Pflegehelfer/in SRK
  • Erfahrungen in Langzeitpflege von Vorteil
  • Flexibilität, Geduld und hohe soziale Kompetenz
  • Richtiges Einschätzen von Notfallsituationen und adäquates Handeln

Die Einsätze werden im Stundenlohn bezahlt und die anfallenden Spesen werden entschädigt. Häufigkeit und Dauer der Einsätze sind vom Auftragsvolumen abhängig, ein regelmässiges Einkommen ist daher nicht garantiert.


Fühlen Sie sich angesprochen?

Unsere Leiterin Bildung & Entlastung Petra Reidenbach gibt Ihnen gerne Auskunft:
Tel. 062 835 70 47
E-Mail: leitung.kurse@srk-aargau.ch
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: leitung.kurse@srk-aargau.ch