Resilienz: Das Immunsystem der Seele

In der Psychologie wird die Fähigkeit mit Stress, Konflikten oder Krisen umzugehen, Resilienz genannt. Personen, die ausgeprägt über diese innere Kraft verfügen, nennen wir umgangssprachlich auch «Stehaufmenschen». Solche «Stehaufmenschen» oder resiliente Menschen sind widerstandsfähig, flexibel und belastbar.
In diesem Kurs lernen Sie die Ansätze dazu kennen und nehmen leicht umsetzbare Instrumente direkt in Ihren Alltag zurück.

Daten
  • 26.03.2024
Zeiten

09.00 - 17.00 Uhr

Dauer

1 x 7 Stunden

Kosten

CHF 170.00

Inhalte

Durch eine verbesserte Selbstwahrnehmung werden sich die TN ihrer Handlungsmöglichkeiten bewusster und gewinnen an Lebensqualität.

  •  Resilienzmodell nach Wustmann
  •  Persönliche Situationsanalyse
  • Bewältigungsstrategien
  • Selbstwahrnehmung, Selbststeuerung
  • Praktische Beispiele
  • Übungen und Checklisten

 

Zielgruppe
  • Interessierte
  • pflegende Angehörige
Hinweis

Um das Erlernte zu vertiefen und festigen,bieten wir zusätzlich einen Vertiefungskurs an: Resilienz: Das Immunsystem der Seele Vertiefungstag | Das Rote Kreuz im Kanton Aargau (srk-aargau.ch)


Dozentinnen/Dozenten

Desirée Gysin-Smulders