«chili» – Sozialkompetenz stärken, Mobbing vorbeugen

Konflikte erkennen und Gewalt vorbeugen

chili
Die teilnehmenden Schulklassen üben den konstruktiven Umgang mit Konflikten
«chili» ist ein Programm zur Gewaltprävention und Konfliktbearbeitung. Individuell setzt es dort an, wo sich Schulklassen, Schulhausteams oder andere Interessierte ihre Ziele setzen. Die Inhalte lassen sich massgeschneidert kombinieren und altersgerecht umsetzen.

Das SRK Kanton Aargau hat «chili» seit Ende 2019 nicht mehr im Angebot. Per 1.1.2020 führen das SRK Kanton Zürich und die bewährten chili-Fachpersonen die chili-Trainings im Kanton Aargau durch. 

Weitere Bildungsangebote