Aktionstage Psychische Gesundheit im Aargau

Beistandschaft – Befähigung statt Einschränkung

Beistandschaft - Befähigung statt Einschränkung
Beistandschaft - Befähigung statt Einschränkung
Eine Beistandschaft stellt das Wohl und den Schutz einer hilfsbedürftigen Person sicher. Eine Massnahme nach dem Kindes- und Erwachsenenschutzrecht greift dabei unweigerlich in die Persönlichkeitsrechte ein. Oberstes Ziel jeder Beistandschaft ist aber immer die Wahrung der grösstmöglichen Selbstbestimmung und Handlungsmöglichkeit der Betroffenen: Befähigung statt Einschränkung.

Wir laden Sie ein, hinter die Kulissen der Berufsbeiständinnen und -beistände, ihrer Aufgaben und den damit einhergehenden Herausforderungen zu blicken. Anschliessend an ein Referat der Vereinigung Aargauischer Berufsbeiständinnen und -beistände (VABB) diskutieren in einer Podiumsdiskussion eine betroffene Person, deren Beistand sowie die Leiterin des Rotkreuz-Tageszentrums über ihre Erfahrungen.

Wann: Donnerstag, 9. September 2021, 18.30-20 Uhr

Wo: Gemeinschaftszentrum Telli, Girixweg 12, Aarau

Anmeldung: kurse@srk-aargau.ch oder 062 835 70 47