Schenken Sie Betreuung

Freiwillig engagiert in der Tagesstätte

Freiwillige Betreuungspersonen engagieren sich in der Tagesstätte für demenzbetroffene Menschen.
Lesen, Spielen, Plaudern und Kochen. Alles was Spass macht und aktiviert gehört zum Alltag in der Tagesstätte.
Als freiwillige Betreuungsperson in unserer Tagesstätte für Betagte in Frick helfen Sie den Fachpersonen bei der Animation und Betreuung der oftmals demenzbetroffenen Besucherinnen und Besuchern. Dadurch ermöglichen Sie den Gästen eine abwechslungsreiche Tagesstruktur und entlasten die pflegenden Angehörigen.
Was sind meine Aufgaben als Freiwillige oder Freiwilliger?
  • Sie begleiten und betreuen ältere und an Demenz erkrankte Menschen während ihres Aufenthaltes in der Tagesstätte.
  • Gemeinsam mit der Leitung planen Sie die Tagesstruktur und bringen Ihre Kreativität ein.
  • Sie unterstützen die Leitung der Tagesstätte bei geplanten Aktivitäten (Spiele, Musizieren, kurze Spaziergänge, Gedächtnistraining, kreatives Arbeiten).
  • Durch Gespräche und gemeinsame Aktivitäten fördern Sie die geistigen und körperlichen Fähigkeiten der Gäste.
Was sind die Anforderungen an mich?
  • Sie haben regelmässig einen ganzen oder halben Tag Zeit.
  • Sie haben Erfahrung und/oder Geschick im Umgang mit betagten und an Demenz erkrankten Menschen.
  • Sie sind geduldig, verständnisvoll und aufgeschlossen.
  • Sie arbeiten gerne im Team.
Wie werden meine Einsätze organisiert?

In der Tagesstätte für Betagte können Sie ganz- oder halbtägige Einsätze leisten. Die Leitung der Tagesstätte organisiert die Freiwilligeneinsätze.

Vor Ihrem ersten Einsatz können Sie offene Fragen bei einem persönlichen Gespräch mit der Leitung klären un erhalten beim Einführungstag für Freiwillige Hintergrundinformationen zum Schweizerischen Roten Kreuz.

Währen den Einsätzen sind Sie angemessen versichert und erhalten allfällige Spesen rückvergütet.

Was bietet mir das SRK Kanton Aargau?

Freiwillige beim SRK Kanton Aargau sind Teil der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung.

  • Interne Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • 20 Prozent Rabatt auf das öffentliche Kursangebot des SRK Kanton Aargau,
  • Teilnahme am jährlichen Freiwilligenanlass in Ihrer Region,
  • offizieller Freiwilligenausweis des SRK Kanton Aargau,
  • Nachweis für die geleistete Freiwilligenarbeit (auf Wunsch),
  • neue Bekanntschaften, neue Perspektiven, neue Erlebnisse und mehr Menschlichkeit in unserem Kanton.
Ich bin interessiert.

Wenden Sie sich direkt an die Leitung der Tagesstätte in Frick oder schicken Sie uns eine Nachricht via Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihr Engagement.

Weitere Einsatzmöglichkeiten