Schenken Sie sorglose Stunden

Freiwillig engagiert an den Tagesausflügen

Die Tagesausflüge des SRK Kanton Aargau sind bei den Gästen sehr geschätzt.
Als Freiwillige oder Freiwilliger bei unseren Tagesausflügen verschaffen Sie den betagten oder behinderten Teilnehmenden Abwechslung von ihrem Alltag und entlasten gleichzeitig die pflegenden Angehörigen.
Was sind meine Aufgaben als Freiwillige oder Freiwilliger?

Bei der Planung und Umsetzung unserer Tagesausflüge gibt es für Freiwillige drei unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten mit jeweils spezifischen Aufgaben:

  • Als freiwillige Betreuungsperson unterstützen Sie die Leitung bei der Umsetzung des Tagesprogramms und betreuen die Ausflugsgäste.
  • Als freiwillige Pflegefachverantwortliche klären Sie bei Bedarf den Gesundheitszustand der Teilnehmenden ab und teilen sie den freiwilligen Betreuungspersonen zu. Während der Tagesausflüge sind Sie hautpverantworlich für die korrekte Betreuung der Teilnehmenden.
  • Als freiwillige Leiterin oder freiwilliger Leiter planen Sie die Tagesausflüge, führen diese in Zusammenarbeit mit den Pflegefachverantwortlichen und den freiwilligen Betreuungspersonen durch.
Was sind die Anforderungen an mich?
  • Sie verfügen zweimal im Jahr über einen ganzen Tag Zeit.
  • Sie sind erfahren und geschickt im Umgang mit körperlich eingeschränkten und pflegebedürftigen Menschen.
  • Sie haben Freude an Teamarbeit und sind körperlich fit, einfühlsam und aufgeschlossen.

Spezifisch für Pflegefachverantwortliche:

  • Sie besitzen eine Ausbildung als Pflegefachperson und sind erfahren in der Pflege.

Spezifisch für Leitungspersonen:

  • Sie führen gerne Menschen und haben Freude am Organisieren.
Wie werden meine Einsätze organisiert?

Unsere Regionalstellen in Aarau, Baden, Freiamt und Fricktal organisieren pro Jahr je zwei Tagesausflüge. Von der Leitung der Regionalstelle werden Sie frühzeitig über das Datum und Destination  informiert.

Vor Ihrem ersten Einsatz können Sie offene Fragen bei einem persönlichen Gespräch mit der Leitung klären und erhalten beim Einführungstag für Freiwillige Hintergrundinformationen zum Schweizerischen Roten Kreuz.

Während den Einsätzen sind Sie angemessen versichert und erhalten allfällige Spesen rückvergütet.

Was bietet mir das SRK Kanton Aargau?

Freiwillige beim SRK Kanton Aargau sin dTeil der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung.

  • interne Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • 20 Prozent Rabatt auf das öffentliche Kursangebot des SRK Kanton Aargau,
  • Teilnahme am jährlichen Freiwilligenanlass in Ihrer Region,
  • offizieller Freiwilligenausweis des SRK Kanton Aargau,
  • Nachweis für die geleistete Freiwilligenarbeit (auf Wunsch),
  • neue Bekanntschaften, neue Perspektiven, neue Erlebnisse und mehr Menschlichkeit in unserem Kanton.
Ich bin interessiert.

Wenden Sie sich an die Leitung der Regionalstelle in Ihrer Nähe oder schicken Sie uns eine Nachricht via Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihr Engagement.