Schenken Sie Verständnis

Freiwillig engagiert im Schreibdienst

Schreibdienst
Schreibdienst: Erhalten Sie Unterstützung in Ihrer Korrespondenz
Als Freiwillige oder Freiwilliger bei unserem Schreibdienst in Baden und Brugg helfen Sie Menschen beim Verfassen und Verstehen deutschsprachiger Korrespondenz.
Was sind meine Aufgaben als Freiwillige oder Freiwilliger?
  • Sie sind regelmässig während der Öffnungszeiten im Lokal des Schreibdienstes in Baden oder Brugg anwesend.
  • Sie helfen Personen, die Mühe in deutscher Korrespondenz haben, beim Verfassen von Briefen oder Bewerbungen, beim Ausfüllen von Formularen, Aufsetzen von einfachen Verträgen oder sonstigen schriftlichen Fragestellungen.
Was sind die Anforderungen an mich?
  • Sie haben alle 1-2 Wochen 2 Stunden Zeit.
  • Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und sind vertraut mit der Sprache des amtlichen Schriftverkehrs.
  • Fremdsprachenkenntnisse sind für die Kommunikation mit den Klienten von Vorteil.
  • Sie haben gute Microsoft Office Anwenderkenntnisse.
  • Sie sind aufgeschlossen, verständnisvoll und lösungsorientiert.
  • Sie sind hilfsbereit und vertrauenswürdig.
Wie werden meine Einsätze organisiert?

Unsere Regionalstellen in Aarau und Baden koordinieren die Freiwilligeneinsätze und kümmern sich um die Infrastuktur der Schreibdienst Lokale.

Vor Ihrem ersten Einsatz können Sie offene Fragen bei einem persönlichen Gespräch mit der Leitung in Ihrer Regionalstelle klären und erhalten beim Einführungstag für Freiwillige Hintergrundinformationen zum Schweizerischen Roten Kreuz.

Während den Einsätzen sind Sie angemessen versichert und erhalten allfällige Spesen rückvergütet.

Was bietet mir das SRK Kanton Aargau?

Freiwillige beim SRK Kanton Aargau sind Teil der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung.

  • Interne Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • 20 Prozent Rabatt auf das öffentliche Kursangebot des SRK Kanton Aargau,
  • Teilnahme am jährlichen Freiwilligenanlass in Ihrer Region,
  • offizieller Freiwilligenausweis des SRK Kanton Aargau,
  • Nachweis für die geleistete Freiwilligenarbeit (auf Wunsch),
  • neue Bekanntschaften, neue Perspektiven, neue Erlebnisse und mehr Menschlichkeit in unserem Kanton.
Ich bin interessiert.

Wenden Sie sich direkt an die Leitung der Regionalstelle Baden oder Aarau oder schicken Sie uns eine Nachricht via Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihr Engagement.