Schenken Sie Wissen

Freiwillig engagiert in der Patientenverfügung

Helfen Sie uns, den Menschen im Aargau zu helfen.
Als freiwillige Beratungsperson bei unseren Patientenverfügungen helfen Sie interessierten Personen eine präzise Verfügung zu verfassen, in der Sie die gewünschten medizinischen Massnahmen für den Fall einer Urteilsunfähigkeit festhalten.
Was sind meine Aufgaben als Freiwillige oder Freiwilliger?
  • Im persönlichen Gespräch begleiten und beraten Sie die Klienten beim Erstellen einer Patientenverfügung.
  • Sie erläutern die Anforderungen einer Patientenverfügung, klären die Wertvorstellungen der Klienten ab und informieren sie über medizinische Massnahmen in Situationen von Urteilsunfähigkeit.
  • Sie verfassen die individuellen Verfügungen wunschgemäss, unmissverständlich und so, dass sie von medizinischen Fachpersonen angewendet werden können.
Was sind die Anforderungen an mich?
  • Sie haben rund zweimal im Monat 1-2 Stunden Zeit für ein Beratungsgespräch.
  • Sie interessieren sich für medizinethische Fragen bezüglich Alter, Krankheit und Sterben.
  • Sie haben gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie haben gute Microsoft Office Anwenderkenntnisse.
  • Sie sind bereit eine 4-tägige Schulung zum Thema Patientenverfügung zu absolvieren.
  • Sie sind bereit eine eigene Patientenverfügung zu erstellen.
Wie werden meine Einsätze organisiert?

Die Geschäftsstelle in Aarau organisiert und vermittelt die Beratungsgespräche zwischen den Freiwilligen und den Mandanten. Vor Ihrem ersten Einsatz können Sie offene Fragen bei einem persönlichen Gespräch mit der Projektleitung klären.

Beim Einführungstag für Freiwillige erhalten Sie Hintergrundinformationen zum Schweizerischen Roten Kreuz. Alle freiwilligen Beraterinnen und Berater müssen zudem eine viertätige Schulung zur Gesprächsführungskompetenz in medizinethischen Fragen absolvieren.

Während den Einsätzen sind Sie angemessen versichert und erhalten allfällige Spesen rückvergütet.

Was bietet mir das SRK Kanton Aargau?

Freiwillige beim SRK Kanton Aargau sind Teil der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung.

  • Interne Weiterbildungmöglichkeiten,
  • 20 Prozent Rabatt auf das öffentliche Kursangebot des SRK Kanton Aargau,
  • Teilnahme am jährlichen Freiwilligenanlass in Ihrer Region,
  • offizieller Freiwilligenausweis des SRK Kanton Aargau,
  • Nachweis für die geleistete Freiwilligenarbeit (auf Wunsch),
  • neue Bekanntschaften, neue Perspektiven, neue Erlebniss und mehr Menschlichkeit in unserem Kanton.
Ich bin interessiert.

Dann wenden Sie sich an die Geschäftsstelle oder schicken Sie uns eine Nachricht via Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihr Engagement.