Für Freiwillige im Asyl- und Flüchtlingswesen

Koordinationsstelle

Helfen Sie mit, für Menschen auf der Flucht eine Zukunftsperspektive aufzubauen. Schenken Sie Begegnungen und Ihr Know-How und helfen Sie dadurch Asylsuchenden und Flüchtlingen sich bei uns zurecht zu finden.

Zahlreiche engagierte Privatpersonen und Helferkreise organisieren Freiwilligenarbeit im Asyl- und Flüchtlingswesen. Um diese zu koordinieren und die Bedürfnisse abzustimmen, hat der Aargauer Regierungsrat sieben regionale Koordinationsstellen ins Leben gerufen. Das Schweizerische Rote Kreuz Kanton Aargau führt seit Mai 2017 die Koordinationsstelle in der Region Baden. Die Koordinationsstelle ist Ansprechstelle für Freiwillige, Betreuende in den Asylunterkünften und Gemeinden. Dabei vermittelt sie Einsätze, unterstützt bei der Umsetzung von Projekten und gibt Auskunft bei Fragen.

Was die Koordinationsstelle bietet

Für Freiwillige

Die Koordinationsstelle ...

  • publiziert aktuelle Einsatzmöglichkeiten für Freiwillige im Asylbereich in der Region Baden,
  • berät Freiwillige bei der Wahl eines geeigneten Einsatzes,
  • vermittelt zwischen den Freiwilligen und den Organisationen, welche die Einsätze anbieten,
  • unterstützt Freiwillige bei der Umsetzung eigener Ideen und Projekte,
  • publiziert den Bedarf an Sachspenden diverser Organisationen,
  • vermittelt spontane Sachspenden - wenn möglich - an geeignete Organisationen im Asylwesen,
  • veröffentlicht monatlich ein Programm mit Aktivitäten für Asylsuchende und Flüchtlinge in der Region Baden. 

Sind Sie interessiert? Dann wenden Sie sich telefonisch oder mit nebenstehendem Kontaktformular direkt an Silvana Lindt, Leiterin der Koordinationsstelle. Wir freuen uns auf Ihr Engagement.

Für Organisationen, Behörden und Unternehmen

Die Koordinationsstelle ...

  • hilft Organisationen bei der Suche nach geeigneten Freiwilligen,
  • führt eine Pool mit Freiwilligen, die Einsätze suchen,
  • berät Organisationen zur Suche, Handhabung und Ausbildung von Freiwilligen,
  • fördert die Zusammenarbeit und Vernetzung aller Akteure im Asyl- und Flüchtlingswesen in der Region Baden,
  • unterstützt Organisationen bei der Umsetzung eigener Ideen und Projekte,
  • publiziert den Bedarf an Sachspenden diverser Organisationen,
  • vermittelt spontane Sachspenden - wenn möglich - an geeignete Organisationen im Asylwesen,
  • veröffentlicht monatlich ein Programm mit Aktivitäten für Asylsuchende und Flüchtlinge in der Region Baden. 

Sind Sie interessiert? Dann wenden Sie sich telefonisch oder mit nebenstehendem Kontaktformular direkt an Silvana Lindt, Leiterin der Koordinationsstelle. Wir freuen uns auf Ihr Engagement.